BIP Fototouren im Duvenstedter Brook und auf dem Parkfriedhof Ohlsdorf

Belichtung

 

Ab wann ein Stativ? Was geht noch per Hand?

 

 

Je länger die Brennweite, desto größer die Verwacklungsgefahr. Teleobjektive brauchen Stative. Eine Hilfe sind die VR-Automatiken, die gegen Aufpreis in das Objektiv eingebaut sind. VR = Vibration Reduction, also Anti-Verwacklung, eine Automatik die das Bild trotz Bewegung stabilisiert und scharf abbildet. Dazu muß am Objektiv der VR-Schalter in die „ON“ Position geschoben werden! Dann kann das Objektiv die Bewegung ausgleichen, die entweder vom Objekt oder vom Fotografen verursacht wird. Das funktioniert nach meiner Erfahrung wirklich gut, allerdings sind auch hier physikalische Grenzen gesetzt. Man sagt die Automatik kann ca. 3 LW (Lichtwerte) ausgleichen.Die Faustregel für verwacklungsfreie Bilder lautet:

Belichtungszeit kleiner/gleich Kehrwert der Brennweite.

 

Das bezieht sich aber auf die Brennweite im Kleinbildformat. Für die Nikon mit Bildsensor im DX-Format müssen wir also mit dem Faktor 1,5 multiplizieren. Das habe ich in der Liste bereits gemacht.

 

FX
Sensor
DX
Sensor
Belichtungszeit
ohne VR
Belichtungszeit
mit VR (+ 3LW)
Anzeige
im Sucher
18 mm 27 mm ≤1/30 sec. ≤1/4 sec. 30 bzw. 4
40 mm 60 mm ≤1/60 sec. ≤1/8 sec. 60 bzw. 8
55 mm 72 mm ≤1/80 sec. ≤1/10 sec. 80 bzw. 10
100 mm 150 mm ≤1/160 sec. ≤1/20 sec. 160 bzw. 20
200 mm 300 mm ≤1/320 sec. ≤1/40 sec. 320 bzw. 40
300 mm 450 mm ≤1/400 sec. ≤1/50 sec. 400 bzw. 50

FX = Die Brennweite auf Kleinbildformat bezogen. Dieser Wert ist auf dem Objektiv angegeben.
DX = Die Brennweite auf das DX-Format umgerechnet. Betrifft z.B. Nikon D5100 und D7000.
Größte Belichtungszeit, die eine Aufnahme ohne Verwackeln erlaubt (ohne bzw. mit VR-Technik).
Im Sucher bzw. auf dem Monitor wird nur der Nenner angegeben (1/4 = 4).

 

Zur Orientierung hier die Belichtungszeiten in der Schrittgröße 1 LW und darunter die Anzeige im Nikon Sucher bzw. auf dem Monitor. Etwas verwirrend, denn 60 ist kürzer als 2! Gemeint ist nämlich eine 1/60 Sekunde und das ist viel kürzer als 1/2 Sekunde.

1 1/2 1/4 1/8 1/15 1/30 1/60 1/125 1/250 1/500
1 2 4 8 15 30 60 125 250 500
<- länger   kürzer ->

 

BIP Foto-Touren © 2017 Frontier Theme