BIP Fototouren im Duvenstedter Brook und auf dem Parkfriedhof Ohlsdorf

Schärfer geht’s nicht

Warum gelingt das Fotografieren nicht immer gleich gut? Manchmal gebe ich mir alle Mühe und dann bin ich enttäuscht, wenn ich die Bilder am PC sichte. Alle sind ein bißchen unscharf, einige richtig verwackelt. Wie konnte das passieren? Ach so, ich hatte vergessen die Fuzzy Automatik zu aktivieren. Bei Nikon auch Vibration Reduction genannt. Aber […]

Badewonne

Im Süden sind es wohl fast 35° und selbst in London erreichte das Thermometer die 30° Grenze. Das passiert dort selten und fast nie über mehrere Tage lang. Nachts kühlt es kaum ab, was die Nächte unangenehm macht. Andererseits ist Sommeranfang und da hat eine Hitzewelle ihre Berechtigung. Ich bin ganz froh im kühlen Norden […]

Ist das Nessie?

Am Teich ist immer was los. Das meiste passiert ja eher unter der Wasseroberfläche, aber von dem bißchen was herausschaut, kann man rückschließen. Normalerweise ist es der Kopf, der wacker über Wasser gehalten wird, alleine schon um Luft zu bekommen, und so hat man einen guten Ausgangspunkt. Ist der Kopf so groß wie ein Apfel, […]

Gans schön mutig

Die Schwäne müssten jetzt bald eine (!) Woche alt werden. Grund genug einmal nachzusehen, ob sie in den letzten drei Tagen schon gewachsen sind. Auf den ersten Blick hat sich nix geändert, aber wenn ich durch den Sucher schaue, fällt mir schon etwas auf. Der Schnabel hat sich bei beiden Kücken dunkel gefärbt. Ihre Federn […]

Geburtstagskinder

  Seit Ende April brütet ein Schwanenpaar am Inselteich. Der liegt fast in der Mitte des Friedhofsparks und ich seit Wochen halte ich dort immer kurz an, um nachzusehen wie weit sie sind. Noch vor zwei Wochen machte ich mir Sorgen, denn die Schwanenmutter lag reglos im Nest. Sie sah abgemagert aus. Aber dann erzählte […]

Wie im Bilderbuch

Ein sonniger Vormittag im Parkfriedhof Ohlsdorf, möglichst während der Woche, ist das Beste um sich etwas Gutes zu tun. Körper, Geist und Seele kommen zur Ruhe, sammeln sich und sind anschließend (fast) wie neu. Und das alles zum Nulltarif. Vielleicht besser als manche Behandlung im überbuchten Therapiezentrum. Heute vor genau vier Jahren wurde ich nach […]

Ente gut, alles gut

Statt Frühsport mache ich lieber eine kleine Fototour. Die Sonne lacht vom wolkenfreien Himmel und ich entscheide mich spontan für den Ohldorfer Parkfriedhof. Im Brook sind mir zu viele Mücken unterwegs, die können ganz schön stressen. Ohlsdorf liegt auf dem Geestrücken, da ist der Boden trocken, kein Moskitogebiet. Wie so oft zieht es mich zum […]

Uhu-Foto der Saison 2017

Die Uhu-Kinderstube im Brook wird wohl bald leer sein. Dann wäscht der Regen alles sauber und nächstes Jahr kann der Kreislauf von vorne beginnen. Ich weiß nicht genau wie alt die Kleinen sind, aber man sieht ihnen an, dass sie bald das Nest verlassen werden. Ein schöner Erfolg, wieder sind es drei Uhus, die von […]

Der Nachwuchs macht sich

Wenn morgens, kurz vor acht, der Parkplatz im Duvenstedter Brook schon fast gefüllt ist, dann ist entweder Brunftzeit oder die Uhus sind geschlüpft. Wir haben Mai, also geht es um die Uhus. Würde man Eintritt nehmen, hätten die drei kugelrunden Groß-Eulen wohl schon ein ordentliches Startkapital beisammen. Tagsüber sind sie sich meistens alleine überlassen, denn […]

Noahs fliegender Edelstein

Es gibt eine Geschichte über den Eisvogel, die besagt, dass er früher, also in biblischen Zeiten, ein unscheinbarer blass grauer Vogel gewesen sei. Erst als er mit Noahs Hilfe und einem Ticket für die Arche die Urflut überstand, färbte sich sein Gefieder in die leuchtenden Farben, die ihn seitdem so einmalig aussehen lassen. Am Rücken […]

BIP Foto-Touren © 2017 Frontier Theme